Autor Thema: Alpha Black oder auch Bravo One  (Gelesen 3239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hofer1984

  • Paintball Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Alpha Black oder auch Bravo One
« am: 28. Mär 2009, 17:27 »
Hy leute

hab ein problem

hab eine Alpha Black und habe nachträglich einen E-grip eingebaut,

jetzt hab ich das problem das keine paints aus dem markierer kommen, wenn der lauf dran ist, woran kann das liege.


Weiter haben wir einen BT98 Rip Clip E-Loader verbaut, doch irgendwie zerdrückt mir dieser mehr paints als er liefert?


Bitte um Hilfe

danke harald

Offline pbp*admin

  • Administrator
  • Paintball Guru
  • *****
  • Beiträge: 603
  • Karma: +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Mega(Ad)min
    • Profil anzeigen
Re: Alpha Black oder auch Bravo One
« Antwort #1 am: 30. Mär 2009, 19:13 »
geh damit direkt in einen Paintballshop und lass das Teil durchchecken!

das wird vmtl. der einfachste Weg sein, deinen Markierer wieder zum Laufen zu bringen

Offline hofer1984

  • Paintball Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: Alpha Black oder auch Bravo One
« Antwort #2 am: 01. Apr 2009, 19:16 »
danke für den tipp

das problem, ist das der sear vom e-grip zu wenig spiel hat und das ding jetzt immer durchrutscht und kein einzelfeuer oder trippel shoot möglich ist, weiter war der ballstopper verkehrt herum drinnen  ;)

das problem ist behoben wenn man den original sear verbaut, doch der nachteil ist, dass du kein dauerfeuer hast, aber der markierer funktioniert wieder

vielen dank für die hilfe