Autor Thema: apples iPad  (Gelesen 12035 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline pbp*admin

  • Administrator
  • Paintball Guru
  • *****
  • Beiträge: 603
  • Karma: +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Mega(Ad)min
    • Profil anzeigen
apples iPad
« am: 02. Feb 2010, 17:33 »
habt ihr schon von diesem Megateil gehört...

http://www.youtube.com/watch?v=EFFlPl6CXWc

Hauptmerkmale

Das Design ist minimalistisch. Das Display hat eine Diagonale von 9,7 Zoll (25 cm). Geschrieben wird über eine virtuelle Tastatur, die wenn sie gebraucht wird am Bildschirm eingeblendet wird. Zoomen funktioniert wie beim iPhone mit zwei Fingern. Als Option gibt es eine mechanische Aufsteck-Tastatur.
Der Monitor des iPad verfügt über eine energieeffiziente LED-Hintergrund-Beleuchtung, YouTube und iTunes-Filme können in ein Auflösung von 1.024 x 768 Pixel angesehen werden. Die Daten werden per WLAN oder Bluetooth übertragen, es gibt einen Mikroeingang und einen Kopfhörer-Ausgang. Für 130 Dollar extra gibt es den Datenstandard 3G (UMTS).
Medien wie Zeitungen (demonstriert wurde das mit der New York Times) bieten ihre Seite mit eigenen Apps speziell für den iPad an. Sie werden durchgeblättert wie Printausgaben. Aber: Neben Bilder kann man auch Videos anklicken.
Betriebssystem ist iPhone OS, die Programme sind speziell entwickelte Versionen der Mac-Software "iWork" (Texte, Tabellen, Präsentationen,..) mit neuen Funktionen. Jedes einzelne iWork-Programme kostet 9,99 Dollar. Die Apps vom iPhone (derzeit rund 140.000) können synchronisiert werden. Aber: iPad kann kein Flash und hat keine Kamera. Also kann man alle kamerabasierten iPhone-Apps nicht nutzen.
iBook-Store: Der wohl größte Coup: Der iPad ist ein elektronisches Lesegerät für Bücher, die beim neuen iBook-Store (eine Erweiterung von iTunes) gekauft und sofort gelesen werden können – ein Frontalangriff auf Amazon. Dank der "ePub"-Anwendung kann man sogar eigene Bücher veröffentlichen.
Neues TV: Bei TV-Sendungen kann der User interaktiv eingreifen. Bei einer Sportübertragung können etwa Tabellen eingeblendet werden.
Neue Spiele. Games der neuen Generation werden von Anbietern wie EA Sports (Need for Speed oder MLB.com extra für iPad entwickelt. Die Grafik ist gut, kann sich aber an guten Rechnern nicht messen. Die PSP und PSP Go von Sony werden aber unter Druck kommen.
Der weltweite Verkauf startet in 60 Tagen - die 3G-Varianten kommen 30 Tage später in den Handel.

Offline SuCkLy98

  • Paintball Beginner
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: apples iPad
« Antwort #1 am: 02. Feb 2010, 17:39 »
ja geiles teil, aber würde kein geld ausgeben dafür weil mir nicht einleuchtet wozu das ding gut ist, alles was es kann kann ich mit meinem laptop auch?  ???

Offline rave_dave

  • Paintball Guru
  • *
  • Beiträge: 1.280
  • Karma: +19/-17
  • Geschlecht: Männlich
  • RENT an X-BALL Player
    • Profil anzeigen
    • Paintballparadise
Re: apples iPad
« Antwort #2 am: 03. Feb 2010, 06:18 »
ja geiles teil, aber würde kein geld ausgeben dafür weil mir nicht einleuchtet wozu das ding gut ist, alles was es kann kann ich mit meinem laptop auch?  ???

Apple will damit die Lücke zwischen Laptop und smartphone schließen!
Ich denke man spricht auch viele leute an die einfach nur problemlos online sein wollen und Leute die ein ebook haben wollen!
Im Grunde ein ganz tolles gerät der us Preis passt auch nur denke ich das dass Ding in der eu um einiges teurer wird!
Ich wollte nur Schuhe probieren und jetzt...........

Triathlon
Swim:019km/Bike:978km/Run:282km

Niveau sieht nur von ganz
unten aus wie Arroganz!


Offline grizzly the frog

  • Paintball Guru
  • *
  • Beiträge: 235
  • Karma: +4/-0
    • Profil anzeigen
Re: apples iPad
« Antwort #3 am: 03. Feb 2010, 08:42 »
grosses iphone ohne telefoniermöglichkeit! sowas gibts übrigens im selben stil von ner china firma sein über nem halben jahr zu kaufen...hat grössere platte, besseren prozessor aber schlächteren akku (wesentlich schlechter) und ein bisschen grössere abmessungen! die chinesen wollen apple sogar verklagen sollte das ipad in china auf den markt kommen...das hatt sich auch keiner mehr gedacht, dass die chinesen mal jemanden wegen copyrightverletzungen verklagen...

Offline pbp*admin

  • Administrator
  • Paintball Guru
  • *****
  • Beiträge: 603
  • Karma: +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • Mega(Ad)min
    • Profil anzeigen
Re: apples iPad
« Antwort #4 am: 03. Feb 2010, 09:00 »
die chinesen wollen apple sogar verklagen ..

 :lmao: von wo die blos die Baupläne her hatten  :ninja:

grosses iphone ohne telefoniermöglichkeit!

es wird doch eine UMTS Variante geben, dann wird man auch telefonieren können, oder?! kann mir nicht vorstellen, dass dies dann "nur" für Datenübertragung eingebaut wird  :grmpf:

Offline marcel2709

  • Paintball Newbie
  • *
  • Beiträge: 0
  • Karma: +0/-0
    • Profil anzeigen
Re: apples iPad
« Antwort #5 am: 03. Feb 2010, 09:01 »
genau iphone in groß. Meiner meinung nach das Geld nicht wert, es ist die selbe software wie am iphone oben und das ding ist nicht mal multitaskingfähig ( man kann zb nicht musik hören und nebenbei was schreiben oder lesen ).
Ebooks kann ich am laptop oder am handy auch haben brauch dann sowas nicht um $499 ( € 335 ).
aber muss halt jeder selber wissen ob er es braucht oder nicht...

Offline Cypher

  • Administrator
  • Paintball Guru
  • *****
  • Beiträge: 971
  • Karma: +18/-0
    • Profil anzeigen
    • MAXS Sport
Re: apples iPad
« Antwort #6 am: 03. Feb 2010, 09:08 »
ipad ht angeblich ja kein mikro. wie der ipod touch. aber da kann man die iphone kopfhörer,die auch ein mikro haben, anstecken und zumindest über skype telefonieren.
vielleicht bringt ja jemand einen telefonhack dafür raus :)
More game, more style, your life!

www.maxs-sport.at
| Facebook

Offline Cypher

  • Administrator
  • Paintball Guru
  • *****
  • Beiträge: 971
  • Karma: +18/-0
    • Profil anzeigen
    • MAXS Sport
Re: apples iPad
« Antwort #7 am: 03. Feb 2010, 09:11 »
genau iphone in groß. Meiner meinung nach das Geld nicht wert, es ist die selbe software wie am iphone oben und das ding ist nicht mal multitaskingfähig ( man kann zb nicht musik hören und nebenbei was schreiben oder lesen ).
Ebooks kann ich am laptop oder am handy auch haben brauch dann sowas nicht um $499 ( € 335 ).
aber muss halt jeder selber wissen ob er es braucht oder nicht...

also beim iphone kann man ipod hören und nebenbei andere sachen machen. das wars aber glaub ich schon mit multitasken.
sonst gibts die möglichkeit zum jailbreak. dann kann man begrenzt multitasken mit hilfe von zusatzprogrammen (backgrounder)
More game, more style, your life!

www.maxs-sport.at
| Facebook

Offline grizzly the frog

  • Paintball Guru
  • *
  • Beiträge: 235
  • Karma: +4/-0
    • Profil anzeigen
Re: apples iPad
« Antwort #8 am: 03. Feb 2010, 11:26 »
die chinesen wollen apple sogar verklagen ..

 :lmao: von wo die blos die Baupläne her hatten  :ninja:

ja das ist eine andere frage....und im grund genommen war das von apple verwendete design ja vorhersehbar (siehe ipod touch und iphone)...naja, die chinesen halt...ist ein eigenes volk

Offline rave_dave

  • Paintball Guru
  • *
  • Beiträge: 1.280
  • Karma: +19/-17
  • Geschlecht: Männlich
  • RENT an X-BALL Player
    • Profil anzeigen
    • Paintballparadise
Re: apples iPad
« Antwort #9 am: 03. Feb 2010, 12:20 »


es wird doch eine UMTS Variante geben, dann wird man auch telefonieren können, oder?! kann mir nicht vorstellen, dass dies dann "nur" für Datenübertragung eingebaut wird  :grmpf:

auf normalem weg ist telefonieren sicher nicht möglich daher ist die UMTS Variante bei uns auch ziemlich nutzlos außer man steckt ne simkarte von nem mobieleb Internet rein!
Allerdings kann man mit dem App Skype und kopfhöhren mit eingebauten mic telefonieren ( zumindest mit dem iPod touch)

Multitasking ist nicht möglich außer musik hören und nebenbei andere Sachen machen! Und Flash Einbindung hat es auch nicht
ist aber trotzdem ein nettes Spielzeug
Ich wollte nur Schuhe probieren und jetzt...........

Triathlon
Swim:019km/Bike:978km/Run:282km

Niveau sieht nur von ganz
unten aus wie Arroganz!


Offline grizzly the frog

  • Paintball Guru
  • *
  • Beiträge: 235
  • Karma: +4/-0
    • Profil anzeigen
Re: apples iPad
« Antwort #10 am: 03. Feb 2010, 13:43 »
skype ist halt auch nur zu skype gratis, oder hat sich da was geändert die letzten jahre?

spielzeug triffts glaub ich ganz gut, da ist mir mein good old laptop doch lieber als dieser mega ipod!

ausserdem hab ich gelesen, dass es wenn überhaupt nur einen usbport hat...und keine internen laufwerke! hmm, und kein multitasking...laaaaaaangweilig!

geschmackssache aber eigentlich in der kategorie "dinge die die welt nicht braucht" zuhause...

Offline Shinobi

  • Paintball Guru
  • *
  • Beiträge: 272
  • Karma: +2/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • custom!ze
    • Profil anzeigen
    • custom!ze
Re: apples iPad
« Antwort #11 am: 03. Feb 2010, 14:11 »
ich war schon sehr gespannt auf die keynote und zuerst schon etwas enttäuscht von dem gerät. das liegt aber eigentlich nicht an dem gerät sondern an meinen anforderungen an das gerät.

apple hat das ipad gebaut für leute die unterwegs mal schnell online sein wollen, filme schauen, ebooks lesen etc. ja klar kann man das mit einem laptop auch, aber der ist viel klobiger und total overpowered für diese dinge. die netbooks sind zwar mobiler, aber haben schlechte und kleinere displays und sind daher für filme und bücher auch nicht sehr geeignet. genau da setzt apple also an.

klar ist nur eine verbesserte variante des iphone os drauf, aber was bringt ein normales betriebssystem das ich eh nicht gscheit mit den fingern bedienen kann?!? ich glaube das OS 4.0 wird viel neues bringen und auch das ipad richtig fordern. im prinzip wurde den entwicklern eine tolle hardware basis geliefert und das ding wird dann durch geile software erst richtig gut einsetzbar.

daher glaube ich: das ding wird sich gut verkaufen, auch wenn es nicht jeden anspricht.

mein fazit: ich kaufe es mir aber trotzdem nicht, sondern warte auf die nachgebesserte version 2011.

Offline Philipp Fischer

  • Legionär
  • Paintball Guru
  • *
  • Beiträge: 1.660
  • Karma: +4/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: apples iPad
« Antwort #12 am: 03. Feb 2010, 16:40 »
daher glaube ich: das ding wird sich gut verkaufen, auch wenn es nicht jeden anspricht.

mein fazit: ich kaufe es mir aber trotzdem nicht, sondern warte auf die nachgebesserte version 2011.

Sehe ich ganz genau so!

Offline Cypher

  • Administrator
  • Paintball Guru
  • *****
  • Beiträge: 971
  • Karma: +18/-0
    • Profil anzeigen
    • MAXS Sport
Re: apples iPad
« Antwort #13 am: 03. Feb 2010, 17:33 »
also man könnte rein theoretisch mit dem ipad telefonieren über skype.
einfach skype guthaben aufladen und im wlan netz lostelefonieren. oder jailbreaken (wird sicher kommen) und übers 3g netz mit skype telefonieren  ;D wenn man eine zusätzliche datenkarte vom betreiber hat.
More game, more style, your life!

www.maxs-sport.at
| Facebook

Offline TheWorstEnemy

  • Paintball Guru
  • *
  • Beiträge: 328
  • Karma: +3/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • 3...2...1...DTY
    • Profil anzeigen
    • United paintball
Re: apples iPad
« Antwort #14 am: 03. Feb 2010, 17:51 »
kommt dann noch die frage nach USB-anschlüssen usw ^^